#nextStep
@Auto-Kabel

Launch Manager (m/w/d)

Hausen im Wiesental

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Projektverantwortlicher auf Werksebene
  • Eigenverantwortliche, organisatorische Planung, Leitung und Koordination der Serienvorbereitung
  • Kontrolle und Freigabe aller von der Werks-AV abgegebenen TE-Kalkulationen und Fertigungskonzepten
  • Planung der Serienproduktion und Zielerreichung (Q, K, T), Verantwortung für die Fertigungskalkulation (eBOM)
  • Planung von Ressourcen (Personal und Layout)
  • Hauptansprechpartner des PM bei projektbezogen Themen der Serienvorbereitung und des Serienanlaufes
  • Regelmäßiges Reporting zum Projektstatus im Rahmen von Projektbesprechungen und Reviews
  • Koordinierung des KVP und Umsetzung des Änderungsmanagements
  • Verantwortlich für die termingerechte Erstellung bzw. Pflege und den Inhalt der P-FMEA
  • Verantwortlich für die Erstellung (teamübergreifend) des Vorserien-Serien-PLP
  • Verantwortlich für die termingerechte Übermittlung der Arbeitsergebnisse und deren Produktdokumentation
  • Nachkalkulation Fertigungskosten und Nachbesserung des Prozesses

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbares
  • Berufserfahrung im Anlaufmanagement oder als Projektleiter
  • Gute Kenntnisse der LEAN-Methoden und Werkzeuge im Supply Chain
  • Kenntnisse ISO 9001 / DIN ISO 16949, IATF 16949, VDA
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und technisches Verständnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • Sicherheit eines erfolgreichen mittelständischen Familienunternehmens
  • ein gemischtes Team aus frischen Talenten und langjährigen Mitarbeitern
  • flexible Arbeitszeitgestaltung durch ein Gleitzeitmodell
  • umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • ein attraktives Vergütungspaket
  • Benefits (JobRad, Job Ticket, VWL)
Standort Hausen im Wiesental
Kontakt:
Frau Bettina Ulbrich
+49 7622 3903 243
Fr.Ulbrich1